Hygienepapier oder Lufttrockner – Vor- und Nachteile

corona, hand washing, Großhandel für Hygienebedarf, Gastronomiebedarf, Gastronomiebedarf Berlin
Wir vergleichen Hygienepapier mit Lufttrockner. Wir gehen auf die Pros und Contras an und schließen mit einem Fazit ab.

Inhalt

Hygienepapier Grundlagen

1.1 Qualitäten: Falthandtuchpapier gibt es, genau wie Handtuchrollen, in verschiedenen Qualitätsstufen. Damit meinen wir nicht die Falzung oder die Lagen, auf die wir gleich noch eingehen werden, sondern das Papier selbst. Wir haben für Sie die zwei bekanntesten zusammengefasst. Aus Recyclingmaterial – es sieht oft grau aus, mittlerweile gibt es aber auch gebleicht oder gefärbt, bspw. in grün. Es ist umweltfreundlicher, da keine frischen Pflanzenfasern verwendet werden, sondern recyceltes Papier (Altpapier). Außerdem wird im Herstellungsprozess weniger Energie und Wasser benötigt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob ihr Papier umweltbewusst hergestellt wurde oder wenn Sie umsteigen wollen, dann halten Sie nach dem EU Ecolabel oder dem Blauer Engel Ausschau. Diese Siegel sind sehr gute Anhaltspunkte für umweltbewusstes Hygienepapier. Aus Zellstoff – es ist so gut wie immer hochweiß und in der Herstellung nicht so Papier aus Recyclingmaterial. Zellstoff wird in einem chemischen Prozess aus Cellulose hergestellt. Cellulose wiederum wird aus Pflanzenfasern hergestellt. Hygienepapier aus Zellstoff ist meist Premium Qualität, da es sehr reinigend, reißfest und saugstark ist. Natürlich kann man auch hier ein wenig auf die Umwelt achten, indem man Handtuchpapier mit EU Ecolabel und/oder FSC Zertifizierung kauft.

1.2 Lagen: In der Regel findet man in der Gastronomie oder anderen Einrichtungen mit WC- und Waschräumen 1-lagiges oder 2-lagiges Hygienepapier. Natürlich finden Sie gelegentlich auch mal 3-lagiges, dies ist jedoch eher die Seltenheit. 1-lagiges Hygienepapier ist günstiger auf das Blatt gerechnet, allerdings nicht so saugstark und reißfest wie 2-laiges. Als Faustregel kann man sagen: je mehr Lagen Sie haben, desto reißfester, weicher und saugfähiger ist das Papier. Dies wirkt sich auf den Verbrauch aus, denn man wofür man bei 1-lagigen Papier mehrere Blätter braucht, reicht beim 2-lagigen meist ein Drittel.

1.3 Falzungen: Falzungen kommen nur bei Falthandtuch vor. Im Herstellungsprozess wird das Blatt auf eine bestimmte Art gefaltet und in den Karton, bzw. die Packung gelegt – dies nennt man eine Falzung. Es gibt C-, V-, Z-, W- Falzung.

Falthandtuchpapier oder Handtuchrolle?

2.1 Falthandtuch: Die großen Unterschiede bei Hygienepapier gehen vor allem mit den Spendern einher, denn die Spender von Falthandtüchern sind kleiner und kompakter.

Es gibt eine große Auswahl an Herstellern, die sowohl Falthandtücher als auch Spender herstellen, somit haben Sie die Qual der Wahl. Falthandtuchspender lassen sich in der Regel auch mit Papier von anderen Herstellern befüllen als nur das vom Hersteller des Spenders. Hier sollten Sie besonders auf die Falzung achten. Die Spender sind selbsterklärend aufzufüllen, allerdings passt kein großer Vorrat rein, daher muss man, wenn viel Betrieb herrscht, oft nachfüllen, was störend ist. Außerdem neigen die Benutzer dazu mehr als Papier als benötigt zu benutzen.

Papierhandtücher 2 lagig hochweiß 3200 Stück

SKU: 1013
26,00 
Unser Papierhandtuch 2 lagig weiß ist eine hygienische und kosteneffektive Lösung zum Abtrocknen der Hände in öffentlichen Einrichtungen und privaten Haushalten. Es ist aus hochwertigem, Zellstoff hergestellt. Das Papier ist weich zur Haut und dennoch robust und strapazierfähig, und bietet eine hohe Saugfähigkeit ohne Rückstände zu hinterlassen.

Handtuchrollen Innenabrollung

SKU: 1002
32,00 
Unsere Handtuchrollen Innenabrollung mit 2-Lagen bieten eine effektive und hygienische Handtrocknung in allen Umgebungen. Entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Sortiment an hochwertigen Produkten!

Handtuchpapier 1 lagig natur 5000 Stück

SKU: 1009
22,80 
Handtuchpapier 1 lagig ist eine hygienische und nachhaltige Lösung für das Händetrocknen in öffentlichen Einrichtungen und privaten Haushalten. Es ist aus hochwertigem, nachhaltigem und recycelten Stoffen hergestellt und bietet eine hohe Saugfähigkeit und Festigkeit.

2.2 Handtuchrollen: Auch bei den Handtuchrollen müssen wir vor allem über die Spender sprechen. Sie sind groß und sehr ergiebig, somit müssen seltener aufgefüllt werden. Dieses auffüllen, kann ein wenig Übung erfordern, sollte aber mit der Zeit ins Blutübergehen.

Die Größe des Spenders kann auch ein Nachteil sein, denn für kleine Toiletten- und Waschräume mit wenig Platz zum Montieren sind diese Spender nicht geeignet. Auch hier, wie generell bei Hygienepapier, ist die Auswahl an Herstellern und Anbietern sehr groß und Sie können sich zwischen verschiedenen Systemen, wie bspw. dem Sensorsystem, entscheiden. Handtuchrollenspender haben klassisch die Eigenschaft blattweise Papier auszugeben. Der Vorzug hier ist sehr deutlich: der Nutzer kriegt nur die Menge an Papier, die er wirklich benötigt und neigt nicht dazu zu viel zu nehmen.

Lufttrockner

Lufttrockner wirken auf den ersten Blick hygienisch und effizient, allerdings sind sie beim genaueren Hinsehen das genaue Gegenteil. Gerade sogenannte Jet- und Heißlufttufttrockner werden Viruspartikel in verschiedenen Höhen gepustet, sodass Sie eher zur Verbreitung von Viren und Bakterien führt. Unabhängige Studien haben bewiesen, dass Viren und Bakterien länger im Raum und an den Händen bleiben und somit zur Verbreitung ebendieser beiträgt, als sie einzudämmen. Hinzu kommt der Stromverbrauch, dieser ist natürlich von Gerät zu Gerät stark unterschiedlich. Mithilfe dieser Formel können Sie den Stromverbrauch aber ganz einfach berechnen: Gesamtwatt/1000 x Trocknungszeit (Sekunden)/60/60=____kw/h.

Fazit

Letztendlich müssen Sie für sich und Ihre Situation selbst entscheiden was am besten passt. Heißlufttrockner können, wenn der Stromverbrauch gering ist, wirtschaftlicher sein, generell muss man aber sagen, dass Lufttrockner wesentlich unhygienischer sind und somit kontraproduktiv in einem Hauptkriterium des Händewaschens ist. Sie sorgen nicht für die Eindämmung von Erregern, sondern verbreiten diese. Sollte der Schwerpunkt auf der Hygiene bei Ihnen liegen, haben Sie mit Hygienepapier die perfekte Lösung. Sie haben eine riesige Auswahl an verschiedenen Spender in den verschiedensten Designs und Größen, sodass auf jeden Fall die ideale Lösung für Ihren Waschraum finden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest